AliSearch Kurssuche - Navigation

Organisation
Name FRAGILE Suisse
Strasse Badenerstrasse 696
PLZ/Ort CH-8048 Zürich
Telefon +41 44 360 26 91
E-Mail afs@fragile.ch
Website www.fragile.ch/kurse
Name Pfann
Vorname Elvira
 
Beschreibung

Grundlagen
Die Académie FRAGILE Suisse ist ein Lern- und Begegnungsort für
. hirnverletzte Menschen, ihre Angehörigen und ihr Umfeld;
. Fachpersonen, die beruflich mit hirnverletzten Menschen arbeiten;
. weitere Interessierte

Die Académie FRAGILE Suisse setzt sich dafür ein, dass hirnverletzte Menschen in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, trotz ihrer oft unsichtbaren Behinderung.

Transdisziplinärer Ansatz
Die Académie FRAGILE Suisse arbeitet transdisziplinär: Sie verknüpft das Wissen verschiedener Fachgebiete und die Erfahrungen von Betroffenen und Angehörigen.

Idee
Hirnverletzte Menschenhaben oft Schwierigkeiten, an gewöhnlichen Kursen und Veranstaltungen teilzunehmen, da diese nicht an ihre Bedürfnisse angepasst sind. Die Académie FRAGILE Suisse bietet ein entsprechendes Lernumfeld.
Angehörige brauchen Unterstützung im Alltagsleben und Wissen um die Auswirkungen einer Hirnverletzung. Die Académie bietet Veranstaltungen mit diesen Informationen und Hilfestellungen an.

Fachpersonen wollen mehr über die Situation und die Bedürfnisse hirnverletzter Menschen wissen. Die Académie FRAGILE Suisse bietet Fachwissen und Erfahrungsaustausch mit hirnverletzten KoreferentInnen.

Interessierte können sich Wissen über das Thema Hirnverletzung im Alltag aneignen. Sie begegnen Hirnverletzten und lernen von ihnen, wie schwierige Lebenssituationen bewältigt werden.

Ihre SPENDE ermöglicht auch IV-EmpfängerInnen mit kleinem Budget eine Teilnahme an den Académie-Kursen!