AliSearch Kurssuche - Navigation

Organisation
Name iac Integratives Ausbildungszentrum
Strasse Ausstellungsstrasse 102
PLZ/Ort CH-8031 Zürich
Telefon +41 44 271 77 61
E-Mail info@iac.ch
Website www.iac.ch
Name Koller
Vorname Thomas
 
Beschreibung

Das Integrative Ausbildungszentrum IAC ist seit über 30 Jahren bekannt als kompetentes Aus- und Weiterbildungsinstitut. Wir verstehen uns als Schule am Puls der Zeit, welche sowohl Bewährtes integriert als auch neue Wege geht. Fundiert, lebendig, offen und beweglich.

Gegründet wurde das IAC 1967 als International Art Center. In den Ausbildungen am IAC stehen ganzheitliches Erleben und Handeln im Vordergrund. Aus anfänglich vorwiegend maltherapeutischen Ausbildungen entwickelten sich im Laufe der Zeit die Bereiche Mal- und Kunsttherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, Feldenkrais und Bewegungspädagogik, Rhythmus und Stimme, Gestaltungspädagogik sowie der Gestalterische Vorkurs. Zur Zeit sind über 350 TeilnehmerInnen in verschiedenen Aus- und Weiterbildungen am IAC.

Es ist uns ein Anliegen, den Menschen in seiner Ganzheit und Einzigartigkeit wahrzunehmen und diese Erfahrungswelten im gestalterischen, therapeutischen und pädagogischen Prozess zu integrieren. Indem sich der Mensch in seiner eigenen Realität wiederfindet, bewegt und verankert, werden selbst gewählte Veränderungen möglich. Wir verstehen unsere Ausbildungslehrgänge und Kurse auch im erweiterten Sinn als Begleitung von Veränderungsprozessen.

Politisch, ideell und konfessionell neutral, wirtschaftlich unabhängig und keinerlei Doktrin verpflichtet, bewegen wir uns immer wieder neugierig und offen auf unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu und begleiten sie auf ihrem individuellen Weg.

Seit einigen Jahren wird die Stiftung IAC durch ein Kollektiv geleitet, bestehend aus den jeweiligen AusbildungsleiterInnen: Rainer Brückmann, Balz Kloeti, Thomas Koller, Madeleine Rhyner, Edith Sidler und Bruno Wirth. Alle unsere Ausbildungen sind berufsbegleitend angelegt und finden in Zürich statt. Wir unterrichten in unseren eigenen Häusern an der Limmatstrasse 28, an der Ausstellungsstrasse 21 und im Haus Ausstellungsstrasse 102, wo sich auch das Sekretariat befindet. Erweitern Sie mit uns Ihr Blickfeld, ihre Perspektiven und beruflichen Möglichkeiten! Besuchen Sie uns doch einfach einmal an einem unserer nächsten Info-Abende oder an einem anderen kulturellen Anlass - wir freuen uns auf Sie!