AliSearch Kurssuche - Navigation

Organisation
Name Culture et Formation Sarl
Organisation Zusatz Culture et Formation
Strasse rue Saint-Pierre 3
PLZ/Ort CH-1701 Fribourg
Telefon +41 26 347 47 41
E-Mail info@culture-formation.ch
Website www.culture-formation.ch
Zusätzliche URL www.facebook.com/culture.et.formation.ch/
Social Media www.kultur-ausbildung.ch
 
Region Genferseeregion, Westschweiz, Nordwestschweiz, Region Zürich, Ostschweiz und FL, Zentralschweiz, E-Learning, Fernkurse
 
Beschreibung

Die Fernschule KULTUR UND AUSBILDUNG wurde vor mehr als 25 Jahren gegründet und ist eine Privatschule, die sich auf die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin spezialisiert hat. Sie ist in diesem Fachbereich die wichtigste Ausbildungsorganisation in der Schweiz.

Kultur und Ausbildung ist dank ihrer langjährigen Erfahrung, ihrer soliden Struktur und ihrer Effizienz weithin anerkannt.

Kultur und Aubildung garantiert :
•    Eine EduQua/SQS zertifizierte Weiterbildung. (Das Schweizer Qualtätszertifikat für Ausbildungsorganisationen im Weiterbildungsbereich)
•    Klar und verständlich aufgebaute Kurse, die laufend durch Fachspezialisten den professionellen Anforderungen angepaßt werden.
•    Ein komplettes Ausbildungsprogramm; Praxis- und Theoriewissen werden auf einfache Art vermittelt und sind den Praxisanforderungen angepaßt.
•    Nach erfolgreichem Abschluß der Diplomprüfung wird das Diplom für „Medizinische Sekretärin“ überreicht.

Die Vorteile einer Weiterbildung im Fernstudium
•    Eine Ausbildung durch Fernkurse bietet große Flexibilität und ermöglicht Ihnen das Erlernen eines neuen Berufes angepaßt an Ihren Rhythmus und an die Zeit, über die Sie dazu verfügen. Egal ob Sie bereits berufstätig sind oder nach einer Pause wieder in den beruflichen Alltag einsteigen wollen, Sie bestimmen, wann und wo Sie lernen.
•    Qualifizierte Fachexperten unterstützen Sie während der gesamten Ausbildung, wann immer Sie es wünschen.
•    Eine persönliche Assistentin begleitet Sie während Ihres ganzen Studiums.

Aufnahmebedingungen
Nach dem vollendeten 18. Lebensjahr und dem Abschluß der obligatorischen Schuljahre können Sie sich einschreiben.
Mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters, ist dies auch bereits ab dem 16. Lebensjahr möglich. 

Dauer der Ausbildung
Die durchschnittliche Dauer der Ausbildung ist variabel. Bei einem Zeitaufwand von 7 Stunden pro Woche, beenden Sie Ihr Studium in zirka 12 - 18 Monaten. Sie können diese Zeit verkürzen, oder bis zu maximal 60 Monate verlängern.

Der Beruf der Medizinischen Sekretärin
Ein vielseitiger und spannender Beruf !

Die Medizinische Sekretärin hat eine zentrale Bedeutung. Sie ist Ansprechperson für die Ärzte, das Pflegepersonal, die Patienten, die Versicherungen usw. Sie ist Vertrauensperson und zuständig für die gesamte administrative Organisation (Führung der Terminkalender, Telefon, Ablagewesen, Postverkehr usw.). Sie empfängt die Patienten und spielt eine wichtige soziale Rolle in ihrem Gesundheitsumfeld.

Eines der Hauptziele dieser vielfältigen Arbeit ist: Die ideale Tagesplanung des Arztes.

Einsatzmöglichkeiten der Medizinischen Sekretärin
Die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin eröffnet Ihnen unzählige Arbeitsmöglichkeiten im medizinischen Bereich.
Zum Beispiel : Praxen von Allgemein- oder Spezialärzten, Spitäler, Scannerinstitute, Altersheime, Kinderkrippen, Kurstationen, Pharmaindustrie usw.

 
Angebot
Bewegung & Gesundheit Gesundheit / Soziales / Psychologie
Coaching & Beratung Coaching / Beratung / Ausbildung Ausbilder/innen